Netzwerk SINNWIN Veranstaltungen / Vorträge

Netzwerk SINNWIN organisiert als Vernetzungsplattform zu den Themen Nachhaltikgeit, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Diverstität und Personal jährlich Veranstaltungen, Vorträge und Seminare.

 

Veranstaltungen / Vorträge 2017

Hier finden Sie künftige Veranstaltungen / Vorträge / Seminare des Netzwerk SINNWIN, bzw. Veranstaltungen in Kooperation mit Netzwerk SINNWIN.

Die Veranstaltungen für 2017 sind laufend in Planung. Informationen dazu folgen.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit als KooperationspartnerIn mit SINNWIN eine Veranstaltung gemeinsam durchzuführen.

Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen oder als KooperationspartnerIn eine Veranstaltung gemeinsam durchführen möchten, füllen Sie bitte ua Kontaktformular aus.

 

Bisherige Veranstaltungen / Vorträge

Bisherige Veranstaltungen sehen Sie unter Methodik / Vortragstätigkeit, Veranstaltungen.
Hier die Nachlesen zu den letzten Netzwerk SINNWIN Veranstaltungen:

 

Künftige Seminare

Seminare des Netzwerkes SINNWIN finden Sie inkl. Details beim Unterpunkt "Seminare"

 

Veranstaltungen / Vorträge 2017

2017

29.11.2017, SinnWin Vortrag zu Employer Branding stärken durch Gesundheit und Vereinbarkeit

SinnWin, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi hält im Rahmen des NOWA Netzwerkfrühstückes am 29.11.2017 einen Impulsvortrag zu  „Employer Branding stärken durch Gesundheit und Vereinbarkeit“ bei Virtual Vehicle am Campus der TU Graz.

Neue Arbeitswelten – d.h. gesellschaftliche, demografische und technologische Trends – führen dazu, dass Anforderungen an Beschäftigte, aber auch an Unternehmen stetig steigen. Es gilt die Arbeitsfähigkeit, sowie Gesundheit und Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben langfristig zu erhalten um den Fachkräftemangel entgegen zu wirken und den Organisationserfolg zu sichern. Zwei hilfreiche Modelle zur Lösung der Herausforderungen der neuen Arbeitswelten und zur Stärkung des Employer Brandings (ArbeitgeberInnenmarke) werden an diesem Vormittag vorgestellt.

Mit betrieblichen Gesundheits- und Vereinbarkeitsmaßnahmen, sprechen ArbeitgeberInnen eine breitere Personengruppe als künftige MitarbeiterInnen an, halten bestehende MitarbeiterInnen langfristig, gesund und motiviert im Unternehmen und begegnen so erfolgreich dem Fachkräftemangel.

Wie die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiterinnen erhalten werden kann, wird am Beispiel des geförderten „Betrieblichen Gesundheitsmanagements von Tagesmütter Steiermark“ und "Ingenieurbüro Pilz", die mit dem steirischen Gesundheitspreis „fit im job 2016, 2017“ und dem „BGF Gütesiegel“ ausgezeichnet wurde, vorgestellt.

Bei Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben wird das geförderte Audit berufundfamilie, mit Umsetzungsbeispielen gezeigt.

Zeit und Ort: 09:00 - 11:00 Uhr, VIRTUAL VEHICLE Research Center, Inffeldgasse 21a, 8010 Graz

Anmeldung bis 20.11.17 unter eva.janusch@nowa.at.

Einladung


08.11.2017, SinnWin bei Personal Austria Messe, Messe Wien

SinnWin Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi begrüßt Ihre KundInnen und interessierte Unternehmen auf der Personal Austria Messe am 08.11.2017.

Als Auditorin für das "Audit berufundfamilie" steht Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi Ihren KundInnen und interessierten Unternehmen für alle Fragen rund um das "Audit berufundfamilie" beim Stand der Familien und Beruf Management GmbH zur Verfügung.

Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben ist eine nachhaltige, ganzheitliche Personalstrategie zur Verbesserung von Arbeitszufriedenheit, sowie Motivation und Leistungsfähigkeit der MitarbeiterInnen.
Mit Vereinbarkeitsmaßnahmen und -auszeichnungen sprechen Sie als ArbeitgeberIn eine breitere Personengruppe als künftige MitarbeiterInnen an, bzw. halten bestehende MitarbeiterInnen langfristig in der Organisation und wirken so dem Fachkräftemangel besser entgegen.

Details bei SinnWin

Details Personal Austria
 

SinnWin_Mag.a_Claudia_Schenner-Klivinyi_auf_Personal_Austria_2017


SinnWin BGF KundInen gewinnen 2 Jahre in Folge den Steirischen Gesundheitspreis

SinnWin gratuliert Ihrer BGF Kundin Ingenieurbüro Pilz zum Gewinn des Steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" 2017 .

SinnWin hat Ingeneiurbüro Pilz bei der Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGF / BGM) in Kombination mit der gesetzlichen Evaluierung  psychischer Belastung beraten.
Als externe Gesamtprojekleiterin unterstützte Frau Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi Ingenieurbüro Pilz von der Planung, Konzepterstellung, Moderation von Meetings und Workshops, Qualifizierung der MitarbeiterInnen, Kommunikation bis hin zur Förder- und Preiseinreichung
Dieser BGF / BGM Prozess ist sehr gut bei allen Unternehmensgrößen und Branchen anwendbar.

SinnWin BGF KundInnen gewinnen 2 Jahre in Folge (2016 und 2017) den steirischen Gesundheitspreis „Fit im Job“. 

2016 haben zwei SinnWin BGF Kundinnen beim Steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" teilgenommen. Eine SinnWin BGF Kundin hat den steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" in der Kategorie Großunternehmen gewonnen (Tagesmütter Graz-Steiermark) und eine SinnWin BGF Kundin wurde in der Kategorie mittlere Unternehmen nominiert (Promedico).

Die Vorteile für Unternehmen durch BGF / BGM sind vielfältig von Erhalt bzw. Wiederherstellung der Leistungs- und Arbeitsfähigkeit der MitarbeiterInnen, Kostenreduktion durch Förderungen, sowie durch geringere Krankenstände bis hin zu erleichterter MitarbeiterInnensuche sowie –motivation und Verbesserung Unternehmensimages.

Bereits zum sechzehnten Mal wurde von der WKO Steiermark, der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft und weiteren Kooperationspartnern der "Fit im Job" - Förderpreis für körperliche und geistige Gesundheit ausgeschrieben. Dabei wurden in vier Kategorien jene Betriebe prämiert, die ihren MitarbeiterInnen die besten Gesundheitsförderprojekte anbieten.
Die Neuartigkeit und Konzeption der Programme wurden bewertet.
In den Kategorien 1 und 2 (Kleinst- und Kleinbetriebe) wird jeweils ein Förderpreis vergeben; in den Kategorien 3 und 4 erfolgt eine Unterteilung in einen „BGF-Preis“ (für das beste klassische BGF-Projekt) und einen „BGM-Preis“ (Integration von BGF in das Betriebliche Managementsystem).
Die Einreichunterlagen werden jährlich von einer Expertenjury evaluiert.
Teilnahmeberechtigt waren alle steirischen Unternehmen, die MitarbeiterInnen beschäftigen und diesen ein Gesundheitsförderprojekt anbieten.
 

SinnWin_Mag.a_Claudia_Schenner-Klivinyi_mit_Ihrer_BGF_Kundin_Ingeieurbüro_PIlz_bei_Preisverleihung_Fit:_im_Job


18.10.2017, SinnWin feierte Geburtstag

Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi, Inhaberin von SinnWin und Netzwerk SinnWin, lud ihre KundInnen, PartnerInnen und WegbegleiterInnen am 18.10.2017 zur Jubiläumsfeier am Flughafen Graz ein.
Das 5 jähriges Bestehen von SinnWin und Netzwerk SinnWin, als auch die 10 jährige selbständige Tätigkeit von Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi wurden gefeiert.
 

Die vielen geladenen Gäste erfreuten sich an einem anekdotischen Streifzug durch die Unternehmensgeschichte und über das „neue Kleid“ - neuer Firmenname, neues Corporate Design - von SinnWin, dass im Rahmen der Feier erstmals präsentiert wurde.
 

SinnWin Folder (PDF)


Eine Vernissage ausgewählter Highlights von SinnWin Projekten zu Nachhaltigkeit, Personalthemen, Betriebliche Gesundheitsförderung, Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben inkl. „Audit Beruf und Familie“, als auch Beratung, Moderation, Mediation, Coaching, Seminare und Vorträge wurden ausgestellt und vom Comiczeichner Gerald Lagler live illustriert.
 

Abgerundet wurde das Programm durch die Moderation von Roman Neubauer, Live Musik von Steff Kotter und eine kulinarische Umrahmung.

 

Mag.a_Claudia_Schenner_Klivinyi_SinnWin_Stefan_Helmreich_Wirtschaftskammer  Mag.a_Claudia_Schenner_Klivinyi_Host_Futterer_Fazit   Mag.a_Claudia_Schenner-Klivinyi_Geschäftsführung_SinnWin

 

Nachbericht mit mehr Details und Fotos

Einladung


21.06.2017, Impulsvortrag zu „Employer Branding stärken durch Gesundheit und Vereinbarkeit“, WKO Leibnitz

Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi, SINNWIN hielt am 21.06.2017 in der Wirtschaftskammer Südsteiermark (Leibnitz) einen Impulsvortrag zu "Employer Branding stärken durch Gesundheit und Vereinbarkeit“
 

Mit Gesundheits- und Vereinbarkeitsmaßnahmen, sowie Auszeichnungen sprechen ArbeitgeberInnen eine breitere Personengruppe als künftige MitarbeiterInnen an, halten bestehende MitarbeiterInnen langfristig im Unternehmen und wirken so dem Fachkräftemangel entgegen. Mag. Claudia Schenner-Klivinyi von SINNWIN gab einen Überblick wie mit Projekten zu Gesundheit, sowie Vereinbarkeit die Arbeitszufriedenheit, Gesundheit und Leistungsfähigkeit der MitarbeiterInnen verbessert wird.


Dies war ein Vortrag im Rahmen der Reihe "Mein Werkzeug zum Erfolg" der Experts Group WirtschaftsTraining und Coaching der Wirtschaftskammer.


Details: SINNWIN, Link zu Experts Group Wirtschaftstraining und Coaching


Marktdialog Exzellenz Abschlussveranstaltung 20.06.17 in der WKO Stmk

SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi konnte als Mitglied der Expertsgroup WirtschaftsTraining & Coaching Ihren KundInnen und NewsletterabonentInnen den Marktdialog Exzellenz kostenlos anbieten!

Unternehmerische Exzellenz ist eine wertorientierte Art unternehmerisch zu handeln: Wir Wirtschaftscoaches sind überzeugt, dass exzellente Unternehmen und Organisationen erfolgreicher und leistungsstärker sind. Zudem agieren sie nachhaltig und wertvoll innerhalb der Gesellschaft.
 
Der Marktdialog Exzellenz der Expertsgroup für WirtschaftsTraining & Coaching der Österreichischen Wirtschaftskammer in Zusammenarbeit mit der Eucusa GmbH unterstützt Unternehmen auf diesem Weg.
Mit einer einfachen und in kurzer Zeit durchführbaren Online-Befragung erhalten die teilnehmenden Unternehmen eine kostenlose und unverbindliche Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf Parameter exzellenter Organisationen hin zu überprüfen und mögliche Optimierungsfelder zu identifizieren.
Die Ergebnisse werden von einem Mitglied der steirischen Coaching-Experts präsentiert. Mit diesem können die Unternehmen zudem unverbindlich und kostenfrei mögliche Entwicklungsschritte besprechen.

Der Nutzen:

  • Evaluation des Unternehmens hinsichtlich Exzellenz: einfach, schnell, kostenfrei, vertraulich
  • Identifikation möglicher Optimierungsfelder in der Organisation
  • Unverbindliche und kostenfreie Beratung, um sich als exzellentes Unternehmen zu entwickeln
  • Information zum Gesamtergebnis beim gemeinsamen Abschlussworkshop aller teilnehmenden Unternehmen mit Vernetzungsmöglichkeit am 26.6.2017 in der WKO Steiermark
  • Zusendung des Exzellenzberichts der auf Basis der Rückmeldungen entsteht
  • Teilnahme an der Exzellenz Community, die ab Herbst 2017 im Rahmen der ERFA Gruppe „Exzellenz im Unternehmen“ weiter im Austausch steht.

Die Anmeldung zur Onlinebefragung war bis 31.05.17 möglich.

Der Abschlussworkshop mit Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen fand am 20.06.17 um 17:00 in der WKO Stmk im Steiermarksaal statt.

SINNWIN betreute den Thementisch "Die besten MitarbeiterInnen finden und binden"


Details
Artikel in Steirischen Wirtschaft, S 29 "Steirische Unternehmen auf dem Exzellenzp-Pfad"


08.06.2017 Aktionstage Nachhaltigkeit: CSR meets HR - Employer Branding stärken durch Vereinbarkeit und Gesundheit

SINNWIN lud im Rahmen des NETZWERKes SINNWIN, sowie im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit 2017, zu diesem Erfahrungsaustausch ein.

Welche Impulse erwarteten die TeilnehmerInnen?

Wie können Sie Nachhaltigkeit (SDG´s) mit Personalthemen verbinden?

Wie können Sie die besten MitarbeiterInnen finden und binden?

Wie können Sie den Organisationserfolg dadurch langfristig sichern?


Am 08.06.2017 stand die Expertin Mag.a Claudia Schenner – Klivinyi (GF SINNWIN) interessierten Organisationen zu ausgewählten CSR-HR Themen für Fragen und Erfahrungsaustausch in Form von Rotating Tables zur Verfügung.

 

Themenauszüge CSR-HR Themen:

  • Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben
  • Erhalt der Arbeitsfähigkeit:
    • Evaluierung psychische Belastung am Arbeitsplatz
    • Betrieblicher Gesundheitsförderung
    • Arbeitsbewältigungscoaching
    • Kombination oder aufbauend aufeinander
  • Nachhaltiges Coaching, Teamentwicklung, Mediation
  • Outplacement (MitarbeiterInnenabbau sozialverträglich gestalten)

 


11.05.17, Impulse zu neuen Arbeitswelten - „Employer Branding stärken durch Gesundheit und Vereinbarkeit“, Netzwerk SINNWIN, SINNWIN in Kooperation mit Tagesmütter

SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi lud im Rahmen des NETZWERKes SINNWIN in Kooperation mit Tagesmütter Steiermark am 11.05.2017 zur Veranstaltung „Employer Branding stärken durch Gesundheit und Vereinbarkeit“ ein.

Neue Arbeitswelten – dh gesellschaftliche, demografische und technologische Trends – führen dazu, dass Anforderungen an Beschäftigte, aber auch an Unternehmen stetig steigen. Es gilt die Arbeitsfähigkeit, sowie Gesundheit und Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben langfristig zu erhalten um den Fachkräftemangel entgegen zu wirken und den Organisationserfolg zu sichern.

An diesem Vormittag wurden zwei Modelle zur Lösung der Herausforderungen der neuen Arbeitswelten und zur Stärkung des Employer Brandings (ArbeitgeberInnenmarke) vorgestellt. Mit betrieblichen Gesundheits- und Vereinbarkeitsmaßnahmen, sprechen ArbeitgeberInnen eine breitere Personengruppe als künftige MitarbeiterInnen an, halten bestehende MitarbeiterInnen langfristig, gesund und motiviert im Unternehmen und begegnen so erfolgreich dem Fachkräftemangel.


Nachlese zur Veranstaltung (PDF)


15.02.2017 Veranstaltungsmoderation in der Wirtschaftskammer Voitsberg durch SINNWIN, Claudia Schenner-Klivinyi

Moderation der Veranstaltung "Werkzeuge zum Erfolg" am 15.02.17, 18:30 Uhr in der Wirtschaftskammer Voitsberg durch Claudia Schenner-Klvinyi, SINNWIN.

Details: Link zu Experts Group Wirtschaftstraining und Coaching


2016

2016 (kleine Auswahl von 2016)

Nachlese zu KMU Tuning 2016 (PDF)

Nachlese zu K3 Kongress für Kometenz und Karriere 2016 (PDF)

Nachlese zu CSR Business Breakfast 2015 (PDF)

Weitere bisherige Veranstaltungen finden Sie inkl. Details beim Unterpunkt "Methodik / Vortragstätigkeit".


Gerne stehen wir für Ihr Anliegen zur Verfügung