News

SinnWin und Netzwerk SinnWin, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi haben in den letzten Jahren viele erfolgreiche KundInnenprojekte, sowie Veranstaltungen, Vorträge und Seminare durchgeführt.

 

News_SINWIN

 

Hier sehen Sie die künftig geplanten Veranstaltungen (unter Netzwerk SinnWin Veranstaltungen / Vorträge), als auch Presseberichte (unter Pressemeldungen) oder Nachlesen zu erfolgreich durchgeführten Projekten und Veranstaltungen.


Weiters sehen Sie hier bisherige SinnWin Newsletter und können sich für den kostenlosen SinnWin Newsletter anmelden (unter SinnWin Newsletter).

 

04.06.2018, „CSR meets HR“ – Employer Branding stärken durch betriebliche Vereinbarkeit und Gesundheit

SinnWin lädt herzlich im Rahmen des Netzwerkes SinnWin sowie im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit zu diesem Erfahrungsaustausch ein.

Welche Impulse erwarten Sie?

  • Wie können Sie Nachhaltigkeit (Sustainable Development Goals - SDG´s) mit Personalthemen verbinden?
  • Wie können Sie die besten MitarbeiterInnen finden und binden?
  • Wie können Sie den Organisationserfolg dadurch langfristig sichern?

Im Juni 2018 steht die Expertin Mag.a Claudia Schenner – Klivinyi (GF SinnWin) interessierten Organisationen zu ausgewählten CSR-HR Themen nach einem kurzen fachlichen Impulsvortrag für Fragen und Erfahrungsaustausch in Form von Rotating Tables zur Verfügung.

 

Wann & Wo?

  • Zeit: 04.06.2018, von 09:00 - 10:30 Uhr
  • Ort: MC Office Seminarraum, Johann-Seifried Ring 1, 8054 Seiersberg

Anmeldung: netzwerk@sinnwin.at, bis spätestens 25.05.2018. Begrenzte TeilnehmerInnen.

 

Themenauszüge CSR-HR Themen:

  • Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben inkl. Audit Beruf und Familie
  • Erhalt der Arbeitsfähigkeit:
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Evaluierung psychische Belastung am Arbeitsplatz
    • Arbeitsbewältigungscoaching
    • Kombination oder aufbauend aufeinander
  • Nachhaltiges Coaching, Teamentwicklung, Mediation


Einladung SinnWin

Link zu den Euorpäischen Aktionstagen Nachhaltigkeit

SinnWin VereinbarkeitskundIn Kendrion erhält das staatliches Gütezeichen „Familienfreundlicher Arbeitgeber“

SinnWin Vereinbarkeits-Kundin Kendrion (Eibiswald) GmbH erhielt nach Durchführung des Audits Beruf und Familie, sowie anschließender externer Begutachtung das staatlliche Gütezeichen "Familienfreundlicher Arbeitgeber".

Kendrion
durchlief mit Frau Schenner-Klivinyi den geförderten Einführungsprozess "Audit Beruf und Familie". In Workshops wurden unter Mitwirkung von Geschäftsführung, Führungskräften und MitarbeiterInnen Vereinbarkeitsressourcen wieder bewusst gemacht (was läuft schon gut) und Verbesserungspotenziale erhoben. Daraus wurden Ziele und Maßnahmen abgeleitet, die extern überprüft und nun laufend umgesetzt werden. Durch die Maßnahmen des "Audits Beruf und Familie" wird die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben erleichtert und Employer Branding verbessert.

Mag. Claudia Schenner-Klivinyi als Auditorin des "Audits Beruf und Familie" begleitet Unternehmen auf dem Weg der betrieblichen Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben. Weiters bietet Frau Schenner Unterstützung bei der Förderabwicklung als auch Preiseinreichung.

"Audit Beruf und Familie" ist eine nachhaltige, ganzheitliche Personalstrategie zur Verbesserung der betrieblichen Vereinbarkeit und dadurch Verbesserung von Arbeitszufriedenheit, sowie Motivation und Leistungsfähigkeit der MitarbeiterInnen.

Mit Vereinbarkeitsmaßnahmen und -auszeichnungen sprechen Unternehmen als ArbeitgeberInnen eine breitere Personengruppe als künftige MitarbeiterInnen an, bzw. halten bestehende MitarbeiterInnen langfristig in der Organisation und wirken so dem Fachkräftemangel besser entgegen.


Hintergrundinformationen:

Neue Arbeitswelten – d.h. gesellschaftliche, demografische und technologische Trends – führen dazu, dass Anforderungen an Unternehmen, aber auch an Beschäftigte stetig steigen. Es gilt die Arbeitsfähigkeit, sowie Gesundheit und Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben der MitarbeiterInnen zu erhalten. Um in dieser "neuen Arbeitswelt" die besten MitarbeiterInnen zu finden und langfristig an das Unternehmen zu binden ist es notwendig das Unternehmen als attraktive ArbeitgeberIn mittels Employer Branding zu positionieren, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken und den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. "Audit Beruf und Familie" ist eine Methode dazu.
 

Details (PDF)
 

Foto bei der externen Begutachtung des Auditprozesses vlnr: Ing. Josef Porta (Prokurist Kendrion), DI Martin Kollmann (Geschäftsführung Kendrion), Waltraud Freigassner (Personalmanagement Kendrion), Mag. Hermann Zeilinger (Gutachter TÜV), Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi (Auditorin Beruf und Familie, Geschäftsführung SinnWin), Andreas Schnofl (Betriebsratsvorsitzender Arbeiter Kendrion),  Siegfried Kaiser (Betriebsratsvorsitzender Angestellte Kendrion).

SinnWin BGF KundInnen erhalten BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung) Gütesiegel 2018-2020, 03.18

Zwei der 16 neu zu verleihenden BGF Gütesiegel wurden an SinnWin BGF KundInnen am 15.03.2018 verliehen.

SinnWin, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi gratuliert Ihren BGF KundInnen zum Erhalt des BGF Gütesiegels für den Zeitraum 2018-2020 und zu den tollen BGF Projekten und umgesetzten ganzheitlichen Maßnahmen im Unternehmen.

Herzliche Gratulation an:

  • Ingenieurbüro Pilz GmbH & Partner Co KG
  • OK Service, Philip Eger

Danke für die gute Zusammenarbeit bei diesen Projekten.

Es handelte sich um Kombinationsprojekte der gesetzlich vorgeschriebenen Evaluierung psychischer Belastung am Arbeitsplatz und eines Gesundheitsprojektes (BGF). Aufgrund der Erweiterung in ein BGF Gesundheitsprojekt waren auch Förderungen möglich, bei denen SinnWin, neben der Projektbegleitung, Förder- und Preiseinreichung, ebenfalls unterstützte.
 

Ingenieurbüro Pilz gewann zusätzlich 2017 den steirischen Gesundheitspreis Fit im Job 2017.

Alle SinnWin KundInnen die bisher um das BGF Gütesiegel angesucht haben, haben das BGF Gütesiegel erhalten, da SinnWin in in allen Phasen der Projektplanung und -umsetzung auf die Einhaltung der BGF Kriterien achtet.

Am 15.03.2018 zeichnete die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und der Fonds Gesundes Österreich 29 steirische Unternehmen mit den Gütesiegeln für Betriebliche Gesundheitsförderung aus.
Das BGF Gütesiegel bescheinigt (durch Überprüfung einer externen Kommission) die erfolgreiche Umsetzung und Verankerung des ganzheitlichen Ansatzes zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement im Unternehmen.
Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi (SinnWin) hat die zwei Unternehmen als BGF Beraterin dabei unterstützt.


Details (PDF)


Fotos SinnWin und STGKK

SinnWin BGF KundInen gewinnen 2 Jahre in Folge den Steirischen Gesundheitspreis, 11.17

SinnWin gratuliert Ihrer BGF Kundin Ingenieurbüro Pilz zum Gewinn des Steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" 2017 .

SinnWin hat Ingeneiurbüro Pilz bei der Einführung des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGF / BGM) in Kombination mit der gesetzlichen Evaluierung  psychischer Belastung beraten.
Als externe Gesamtprojekleiterin unterstützte Frau Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi Ingenieurbüro Pilz von der Planung, Konzepterstellung, Moderation von Meetings und Workshops, Qualifizierung der MitarbeiterInnen, Kommunikation bis hin zur Förder- und Preiseinreichung
Dieser BGF / BGM Prozess ist sehr gut bei allen Unternehmensgrößen und Branchen anwendbar.

SinnWin BGF KundInnen gewinnen 2 Jahre in Folge (2016 und 2017) den steirischen Gesundheitspreis „Fit im Job“. 

2016 haben zwei SinnWin BGF Kundinnen beim Steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" teilgenommen. Eine SinnWin BGF Kundin hat den steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" in der Kategorie Großunternehmen gewonnen (Tagesmütter Graz-Steiermark) und eine SinnWin BGF Kundin wurde in der Kategorie mittlere Unternehmen nominiert (Promedico).

Die Vorteile für Unternehmen durch BGF / BGM sind vielfältig von Erhalt bzw. Wiederherstellung der Leistungs- und Arbeitsfähigkeit der MitarbeiterInnen, Kostenreduktion durch Förderungen, sowie durch geringere Krankenstände bis hin zu erleichterter MitarbeiterInnensuche sowie –motivation und Verbesserung Unternehmensimages.

Bereits zum sechzehnten Mal wurde von der WKO Steiermark, der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft und weiteren Kooperationspartnern der "Fit im Job" - Förderpreis für körperliche und geistige Gesundheit ausgeschrieben. Dabei wurden in vier Kategorien jene Betriebe prämiert, die ihren MitarbeiterInnen die besten Gesundheitsförderprojekte anbieten.
Teilnahmeberechtigt waren alle steirischen Unternehmen, die MitarbeiterInnen beschäftigen und diesen ein Gesundheitsförderprojekt anbieten.
 

SinnWin_Mag.a_Claudia_Schenner-Klivinyi_mit_Ihrer_BGF_Kundin_Ingeieurbüro_PIlz_bei_Preisverleihung_Fit:_im_Job
 

18.10.2017, SinnWin feierte Geburtstag

Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi, Inhaberin von SinnWin und Netzwerk SinnWin, lud ihre KundInnen, PartnerInnen und WegbegleiterInnen am 18.10.2017 zur Jubiläumsfeier am Flughafen Graz ein.
Das 5 jähriges Bestehen von SinnWin und Netzwerk SinnWin, als auch die 10 jährige selbständige Tätigkeit von Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi wurden gefeiert.
 

Die vielen geladenen Gäste erfreuten sich an einem anekdotischen Streifzug durch die Unternehmensgeschichte und über das „neue Kleid“ - neuer Firmenname, neues Corporate Design - von SinnWin, dass im Rahmen der Feier erstmals präsentiert wurde.
 

SinnWin Folder (PDF)


Eine Vernissage ausgewählter Highlights von SinnWin Projekten zu Nachhaltigkeit, Personalthemen, Betriebliche Gesundheitsförderung, Vereinbarkeit Berufs- und Privatleben inkl. „Audit Beruf und Familie“, als auch Beratung, Moderation, Mediation, Coaching, Seminare und Vorträge wurden ausgestellt und vom Comiczeichner Gerald Lagler live illustriert.
 

Abgerundet wurde das Programm durch die Moderation von Roman Neubauer, Live Musik von Steff Kotter und eine kulinarische Umrahmung.

 

Mag.a_Claudia_Schenner_Klivinyi_SinnWin_Stefan_Helmreich_Wirtschaftskammer  Mag.a_Claudia_Schenner_Klivinyi_Host_Futterer_Fazit   Mag.a_Claudia_Schenner-Klivinyi_Geschäftsführung_SinnWin 

 

 

Nachbericht mit mehr Details und Fotos

Einladung

SINNWIN BGF KundInnen erhalten BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung) Gütesiegel 2017-2020, 03.17

Drei der 10 neu zu verleihenden BGF Gütesiegel wurden an SINNWIN BGF KundInnen am 16.03.2017 verliehen.

SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi gratuliert Ihren BGF KundInnen zum Erhalt des BGF Gütesiegels für den Zeitraum 2017-2019 und zu den tollen BGF Projekten und umgesetzten ganzheitlichen Maßnahmen im Unternehmen.

Herzliche Gratulation an:

  • Kathrin Grundner e.U.
  • Neuson Hydrotec GmbH
  • Tagesmütter Graz-Steiermark gemeinnützige Betriebs GmbH

Danke für die gute Zusammenarbeit bei diesen Projekten.
Es handelte sich um Kombinationsprojekte der gesetzlich vorgeschriebenen Evaluierung psychischer Belastung am Arbeitsplatz und eines Gesundheitsprojektes (BGF). Aufgrund der Erweiterung in ein BGF Gesundheitsprojekt waren auch Förderungen möglich, bei denen SINWIN, neben der Projektbegleitung, ebenfalls unterstützte.

Alle SINNWIN KundInnen die bisher um das BGF Gütesiegel angesucht haben, haben das BGF Gütesiegel erhalten, da in in allen Phasen der Projektplanung und -umsetzung auf die Einhaltung der BGF Kriterien geachtet wird.

Am 16.03.2017 zeichnete die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und der Fonds Gesundes Österreich 26 steirische Unternehmen mit den Gütesiegeln für Betriebliche Gesundheitsförderung aus.
Das BGF Gütesiegel bescheinigt (durch Überprüfung einer externen Kommission) die erfolgreiche Umsetzung und Verankerung des ganzheitlichen Ansatzes zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement im Unternehmen.
Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi (SINWIN) hat die 3 Unternehmen dabei unterstützt.

 

Link zu BGF Gütesiegelverleihung 2017 und weitere Details (PDF)

SINNWIN BGF Kundin Tagesmütter gewinnt Fit im Job - Video, 02.17

Hier sehen Sie den Link zum Video des Gesundheitsprojektes der Tagesmütter Graz-Steiermark, gedreht von Fit im Job  für die Preisverleihung Fit im Job 2016.

Es handelt sich um Kombinationsprojekte Evaluierung psych. Belastung am Arbeitsplatz mit Betrieblicher Gesundheitsförderung und neu aufzusetzender MitarbeiterInnenbefragung. SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi übernahm bei den Projekten als externe Beraterin, Trainerin und Coach, die externe Gesamtprojektleitung, die Qualifizierung der MitarbeiterInnen, die Moderation von MitarbeiterInnenworkshops und Meetings, sowie die Förderabwicklung.
 

Link zur Homepage Tagesmütter zum Video "Fit im Job, der Siegerfilm"

 

SINNWIN BGF Kundin Tagesmütter Graz-Steiermark gewinnt steirischen Gesundheitspreis, 11.16

SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner Klivinyi gratuliert Ihrer BGF Kundin Tagesmütter Graz-Steiermark zum steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" 2016 in der Kategorie Großunternehmen.

Weiters gratuliert SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi BGF Kundin promedico HandelsGmbH zur Nominierung zum steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" 2016, in der Kategorie bis 50 MitarbeiterInnen.

Es handelt sich um Kombinationsprojekte Evaluierung psych. Belastung am Arbeitsplatz mit Betrieblicher Gesundheitsförderung und neu aufzusetzender MitarbeiterInnenbefragung.

SINNWIN, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi übernahm bei den Projekten als externe Beraterin, Trainerin und Coach, die externe Gesamtprojektleitung, die Qualifizierung der MitarbeiterInnen, die Moderation von MitarbeiterInnenworkshops und Meetings, sowie die Förderabwicklung.

Link zu steirischen Gesundheitspreis "Fit im Job" (PDF). Link zu Presse Grazer (PDF), Link zu Presse Woche (PDF), Link zu Presse STWI (PDF), Link zu Pressetext (PDF)

Gerne stehen wir für Ihr Anliegen zur Verfügung
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.